Über mich

Allgemeines

Mein Name ist  Daniela Schmidt, geb. am 05.08.1981 in Kassel. Seit 2011 bin ich mit meinem Mann Michael verheiratet und im Mai 2013 kam unser Sohn auf die Welt.

Nach meiner Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten arbeitete ich fast 10 Jahre im Verkauf bei H&M.

Nach der Elternzeit versuchte ich den Wiedereinstieg in meinen Beruf, welches mit meinem Sohn leider nicht gut funktionierte. Dies war der Anlass, meine berufliche Situation zu überdenken. Da ich die Zeit mit meinem Kind sehr genieße, dachte ich mir, warum also nicht Privates mit Beruflichen verbinden? Da sich die Arbeit als Tagesmutter so familiär gestaltet, ist es für mich die perfekte Balance zwischen Familie und Arbeit.

Fortbildung

Im Mai 2015 nahm ich an einem Erste-Hilfe-Kurs für Kleinkinder und Säuglinge (Auffrischung alle 2 Jahre) teil und bin Mitglied im Tagesmütterverein Marburg. Des Weiteren besuche ich jährlich Fortbildungen bezüglich der Kindertagespflege (20 Std. im Jahr). Ebenfalls im Jahr 2015 habe ich über das Jugendamt in Marburg meine Grundqualifizierung in der Kindertagespflege absolviert.

Von Oktober 2015 bis Juni 2016 habe ich das Mari Projekt der FbsMarburg, als Betreuerin für Kinder ab 1-6 Jahren unterstützt. Desweiteren war ich beim Familienservice der Universität Marburg als Betreuerin tätig und konnte zusätzlich Erfahrungen sammeln, als Leitung eines Eltern-Kind Treffpunktes.

Foto Daniela